Millionen zur Förderung digitaler Lehre - Flipped Classroom Academy

9. Dezember 2019 – Das Land NRW vergibt im Zusammenwirken mit dem Stifterverband 26 Stipendien an Lehrende. Dies wurde am 5.12.2019 bekanntgegeben.

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft und der Stifterverband unterstützen mit dem Programm „Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre“ bereits seit 2016 Lehrende bei der Einführung innovativer digitaler Lehrvorhaben. Bis 2021 werden jährlich rund 40 Stipendien vergeben. Dafür stellt das Land Nordrhein-Westfalen insgesamt bis zu zehn Millionen Euro zur Verfügung. 

In der Förderrunde 2019 werden 26 Stipendien im Rahmen des Programms „Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre“ vergeben. Insgesamt 42 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Fachrichtungen konnten mit ihren Projektvorschlägen überzeugen. Sie werden nun, entweder einzeln oder als Tandem, bei der Umsetzung ihrer Projekte unterstützt. Ein Stipendium ist mit bis zu 50.000 Euro dotiert. Bei sogenannten Tandem-Fellowships erhöht sich der Betrag auf bis zu 100.000 Euro.

Bis 2021 sind also noch zwei Runden offen…!

Weitere Infos: https://www.mkw.nrw/presse/fellowships-digitale-hochschullehre

Die zeitgleiche Meldung vom Stifterverband: https://www.stifterverband.org/pressemitteilungen/2019_12_05_digi-lehrfellowships_nrw

Übersicht der Lehrfellows 2019: https://www.stifterverband.org/digital-lehrfellows-nrw/2019

M. G.