Sie dozieren gern?

Dann ist #FlippedClassroom eine echtes Upgrade für Sie!

Dieses an Hochschulen und in der Weiterbildung sehr erfolgreiche Konzept und seine Methoden lernen Sie hier kennen.

Das Flipped-Classroom-Modell

Das Geheimnis von #FlippedClassroom, an Hochschulen auch #InvertedClassroom genannt: Lehrende stellen ihren vorproduzierten Input vorab online – und bei ihren Live-Meetings vertiefen sie den Input dann gemeinsam mit den Lernenden zum besseren Erreichen ihrer Lernziele.

Mein Angebot

„Ich helfe Lehrenden an Hochschulen sowie in der beruflichen und privaten Weiterbildung, ihr eigenes Flipped-Classroom-Konzept zu verwirklichen: durch interaktive Onlinekurse und durch meine persönliche Beratung.“

Prof. Dr. Martin Gertler

Gesamtbewertung unserer Angebote:

4.8
Rated 4.8 out of 5
4.8 von 5 Sternen (basierend auf 20 Bewertungen)
Sehr gut75%
Gut25%
Befriedigend0%
Ausreichend0%
Mangelhaft0%

Q&A-Meetings live

Ergänzend zur Masterclass können Sie auf Wunsch sechs Monate lang an unseren „Q&A“-Meetings online teilnehmen – unserem Gruppencoaching.

Dabei werden Sie auch Ihre eigenen Fragen, Probleme und Lösungsideen für den Aufbau Ihres eigenen Flipped Classrooms einbringen können – und von den Beiträgen der anderen profitieren.

Eigene Lernumgebung

Unsere Onlinekurse verwalten wir mit einem eigens dafür „aufgebohrten“ Learning-Management-System, das auch die Integration von individuellem Coaching ermöglicht.

Darüber hinaus können wir uns in einem internen Forum austauschen und eigene Classrooms anlegen.

Konzeption • Didaktik • Videoproduktion • etc.

Jetzt den eigenen Unterricht „umdrehen“!

Wie das geht…? Das lernen Sie hier durch passgenaue Online-Module sowie durch ein auf Ihre individuellen Bedarfe ausgerichtetes Mentoring oder Coaching.

Erstgespräch vor dem Start

Wenn Sie mir Ihr Interesse an einer Teilnahme per E-Mail mitteilen, lade ich Sie zunächst zu einem beratenden Online-Erstgespräch ein.