Landeslehrpreis NRW - Flipped Classroom Academy

25. November 2019 – Prof. Dr. Martin Bonnet, TH Köln, erhielt im November 2019 diesen Preis, u. a. für seine zahlreichen Lehrvideos und den Einsatz von Flipped Classroom.

Der promovierte Chemietechniker ist seit 2004 Professor für Werkstofftechnik und Kunststoffe an der Fakultät für Anlagen, Energie- und Maschinensysteme der TH Köln. Seine Lehrmodule sind Grundlagenfächer für mehrere ingenieurwissenschaftliche Studiengänge.

Er kombiniert Problem-Based-Learning, Flipped Classroom und Gamification, um die Studierenden bereits zu Beginn des Studiums zum eigenständigen, selbstorganisierten Lernen und dem Lösen komplexer Problemstellungen zu befähigen.

Die Studierenden eignen sich selbstständig die Lehrinhalte anhand von Vorlesungsvideos an, die Bonnet produziert. In den Präsenzveranstaltungen wenden die Studierenden mit Unterstützung studentischer Tutorinnen und Tutoren dann die theoretischen Inhalte praktisch an. Mit großem Erfolg: Im Vergleich zu den Zeiten der Frontalvorlesung hat sich die Durchfallqoute im Modul „Werkstofftechnik“ von 50 auf zehn Prozent reduziert. Für das Konzept wurde Bonnet 2013 mit dem ersten Lehrpreis der TH Köln ausgezeichnet. Mittlerweile hat seine Vorlesungsreihe „Welt der Werkstoffe“ auf YouTube über 15.000 Abonnentinnen und Abonnenten und seine Lehrvideos bis zu 150.000 Aufrufe.

Seine Lehrvideos sind im Abspann mit dem Logo der TH Köln versehen, das Copyright liegt bei Martin Bonnet.

Sein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCW6oPELeuYZ5UkgDq_0d0eA

Mehr Infos zum erhaltenen Lehrpreis: https://idw-online.de/de/news727407

M. G.